Antoniushaus, Hochheim

Fachoberschule

Fachoberschule

Motiviert, an der Edith-Stein-Schule die Fachoberschule (FOS) zu besuchen?

Dann sind folgende Punkte zu beachten.

 

Sie erfüllen die folgenden Voraussetzungen:

 

  • positiver mittlerer Bildungsabschluss
  • ein positives Gutachten der abgebenden Schule
  • eine Beratung durch die Arbeitsagentur
  • ein Praktikumsplatz können sich an der Edith-Stein-Schule.

 

Dann bieten wir die Fachoberschule  Typ A, bei Bedarf auch Typ B, mit der Fachrichtung Wirtschaft an. Die Fächer neben dem beruflichen Lernbereich sind Deutsch, Mathematik, Englisch, Naturwissenschaft (in Klasse 12), Sport und Religion bzw. Ethik. Im Fach Englisch bieten wir zum regulären Lehrplan eine Vertiefung im Bereich Business English in Kooperation mit internationalen Business Partnern und Sprachkursen an.

 

Das erste Schuljahr der Fachoberschule unterteilt sich in ein halbes Jahr Unterricht und ein halbes Jahr Praktikum. Als Berufliche Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung arbeiten wir in allen Schulformen inklusiv, also mit Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen.

 

Kleine Lerngruppen, ein motiviertes und qualifiziertes Lehrerteam, eine unterstützende Umgebung mit Sozialpädagogen und Pflegefachkräften, eine Therapieabteilung, ein medizinischer und ein psychologischer Dienst, die Internate der Beruflichen  Schule sowie eine überdurchschnittliche technische Ausstattung gewährleisten optimale Bedingungen für den erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule.

 

Mit über 90% liegen wir mit unseren erfolgreichen Fachabiturienten deutlich über dem Landesdurchschnitt.

 

Ansprechpartner

Info-Broschüre FOS
(PDF | 341KB)

Download