Antoniushaus, Hochheim

Förderkreis

Gemeinsam neue Ziele erreichen

"Eine gute Sache muss man unterstützen!" sagten sich Eltern, Lehrer und engagierte Bürger der Region und gründeten den "Förderkreis der Peter-Josef-Briefs-Schule für Körperbehinderte Hochheim e.V." 

 

Sie helfen ehrenamtlich - mit Spenden, Sachleistungen oder einfach durch ihre Beteiligung an den verschiedensten Projekten.

 

Unterstützung wird überall gebraucht: bei der Beschaffung von speziellen Arbeits- und Lernmitteln, bei der Finanzierung und Organisation von Ausflügen und Spielfesten, bei der Planung von Veranstaltungen.

 

Die Arbeit des Förderkreises setzt konsequent auf die Durchführung konkreter Projekte. Neue Ziele werden gemeinsam abgesteckt.

 

Von ihrem Erreichen profitieren alle: die Schüler, die Lehrenden und ebenso die Schule als Institution.

 

Eine schöne Erfahrung, wenn man möglich machen kann, was zuvor nur ein Wunsch war.

 

So wurde zum Beispiel ein Entspannungsraum mit Wasserbett und Musikanlage ausgestattet und ein Schwarzlicht-Theaterraum eingerichtet.

14